Comments: 0.
Rechtsanwalt für Sozialrecht Berlin

Rechtsanwalt für Sozialrecht Berlin

Hallo zusammen, mein Name ist Karl, ich bin 28 Jahre alt, wohne in Berlin und wurde auf Grund der Insolvenz meines Arbeitgebers vor kurzem Arbeitslos. Natürlich ist es kein schönes Gefühl nach 5 Jahren Arbeitstätigkeit auf der Straße zu stehen, aber ich fühlte mich durch den Sozialstaat Deutschland abgesichert. Ich hatte schließlich jedes Jahr fleißig in die Arbeitslosenkasse gezahlt. Doch das Sozialrecht scheint doch eine ganz eigene Auffassung von sozialer Notlage zu haben.

Ich wurde vor große Probleme gestellt, daher sah ich mich gezwungen einen Anwalt in Sozialrecht Berlin zu beauftragen, mich rechtlich zu beraten.

Begonnen hatte es bereits mit dem ersten Besuch beim Arbeitsamt. Quasi einen Tag nach meiner Entlassung bin ich zum Sozialamt und wollte einen Termin vereinbaren. Den bekam ich auch prompt 3 Wochen später. Auf die Frage wie ich meine Miete etc. zahlen solle wurde nur gesagt, dass ich bestimmt noch Ersparnisse hätte, die mich für den Zeitraum der Antragstellung über Wasser halten würden. Dem war auch so. Trotzdem würden diese Ersparnisse nicht länger als 1 ½ Monate halten. Die Antragstellung dauert durchschnittlich 3Monate. Auf Soziale Unterstützung konnte ich also erstmal nicht hoffen.

Anwalt für Sozialrecht Berlin half mir dabei, mich gegen die Auflagen des Sozialamtes zu wehren

Durch meinen Anwalt für Sozialrecht Berlin fand ich allerdings heraus, dass eine Vorauszahlung bei Härtefällen möglich sei. Diese Option wurde mir vom Sozialamt nie mitgeteilt. Nachdem ich dem Amt ein Schreiben, welches ich zusammen mit meinem Anwalt für Sozialrecht Berlin verfasste, zugesandt hatte, meldete sich meine Betreuerin und sagte, dass sie mir einen Vorschuss zahlen könne und die Zahlung die mir während der Antragsstellung zustünden auf jeden Fall nachgezahlt werden würden. Wow… Da meldet sich tatsächlich das Amt bei mir anstatt umgekehrt und bietet mir eine Vorauszahlung an. Sowas hab ich auch noch nie erlebt. Mein Anwalt für Sozialrecht Berlin bestätigte mir, dass auf Druck von Anwälten oft die gewünschten Zahlungen fristgerecht und schnell gezahlt werden, weil man einem Rechtsstreit aus dem Weg gehen wolle.

Sozialrecht Berlin war mir eine große Hilfe

Die Beauftragung eines Anwalts für Sozialrecht hat mir bei der Bearbeitung meines Sozialhilfeantrages sehr geholfen, durch ihn fühlte ich mich rechtlich gut betreut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.